Chlaustauchen

Hergiswil, Lopper Vierwaldstättersee

Wetter: bedeckt 5 Grad Celsius

Wasser: 9 Grad Celsius, Sicht: hervorragend, Oberfläche: ruhig, Strömung: keine

 

Optimale Bedingungen fürs 1. Chlaustauchen für Mirko Silvio und Thomas.

Nach einem kurzem „Warmtauchen“ auf 10 m legten wir los.

Ausgerüstet mit den obligatorischen Chlausmützen und einem original Davoser Schlitten wird das Chlaustauchen eröffnet.

Nach anfänglichen Problemen mit der Tarierung klappt das Schlittentauchen immer besser.

So bekommt das No Limit (Tieftauchen mit Schlitten) eine ganz neue Bedeutung. Nach gut 1,5 Stunden intensivem Schlittlen beenden wir das Chlaustauchen.

So ziemlich durchgefroren aber happy machen wir uns auf den Heimweg.

Freuen uns schon aufs Chlaustauchen 2015!