SSI Freediving Level 3

Fortgeschrittenenkurs für diejenigen, die das Freitauchen im athletischen Bereich betreiben möchten. Hier lernst du Druckausgleichstechniken für Tiefen jenseits des Residualvolumens, wie man fit bleibt für das Freitauchen, Dehnungs- und Entspannungsübungen für die Tauchgangsvorbereitung u.v.m.

Der SSI Level 3 Kurs ist der höchste Level-Kurs im SSI Ausbildungssystem.

Kursinhalte:

  • 3 Theorie-Module, die sich v.a. mit dem Tauchen in Tiefen jenseits des Residualvolumens und fortgeschrittenen Druckausgleichstechniken, mit Ernährung etc. beschäftigen.
  • Stretching-Sessions mit Dehnungsübungen zur Tauchgangsvorbereitung, inkl. Ganzkörper- und Lungendehnung.
  • 2 Pool-Sessions, in denen wir v.a. auf die individuelle Leistungssteigerung fokussieren.
  • 5 Tauch-Sessions, in denen du das Tauchen mit leerer Lunge (FRC) und die Druckausgleichstechnik Mouth-Fill in der Praxis lernst.

Voraussetzungen:
SSI Level 2, mindestens 18 Jahre, aktuelle Tauchtauglichkeitsuntersuchung (nicht älter als 12 Monate), Nachweis über die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs mit HLW und Oxygen Provider (z.B. Emergency First Response) innerhalb der letzten 24 Monate.

Brevetierungsanforderungen:

3:30 Minuten Luftanhalten, 75m Streckentauchen, 30m Tieftauchen, theoretische Prüfung.

Dauer:
4 Tage

Kursgebühr:

CHF 490.-

Termine / Anmeldung:

Anmeldung und weitere Termine über Kontakformular

 

Benötigte Ausrüstung:
Badesachen, Komplette Freediving-Ausrüstung: Maske & Schnorchel, Neoprenanzug, Computer, Lanyard, Flossen, Bleigurt & Blei