SSI Freediving Level 1

In diesem Kurs erlernst du notwendige Atemtechniken wie die Zwerchfellatmung – Du lernst so tief einzuatmen wie noch nie zuvor. Du erwirbst die Fertigkeiten und das notwendige Wissen, um sicher und entspannt bis in eine Tiefe von 20 Metern zu tauchen. Du trainierst deinen Körper zu mehr Effizienz beim Atmen. Eine bessere Atmung und die Flexibilität der Muskeln sind die Voraussetzungen, die du beim Freitauchen auf die nächsthöhere Stufe bringst.

SC-FRD1

Kursinhalte:

  • 2 Theorie-Module, bei denen die physikalischen und physiologischen Grundlagen des Freitauchens vermittelt werden: u.a. spezifische Atemtechniken, Sicherung & Rettung, wie man eine Ohnmacht verhindert.
  • 1 Statik-Session, in denen du Atemtechniken lernst, üben und spielerisch deine Statikzeit verbessern wirst.
  • 1 Dynamik-Session, in der wir das horizontale Schwimmen unter Wasser üben und lernen, den Wasserwiderstand zu verringern und uns effizienter zu bewegen.
  • 1 Tauch-Session im Pool oder See, in der wir das Abtauchen und den Druckausgleich lernen
  • 2 Tauch-Sessions im See, in denen wir uns mit dem Druckausgleich, verschiedenen Trainingstechniken für Constant Weight und mit weiteren Sicherungs- und Rettungstechniken beschäftigen.

Voraussetzungen:
Mindestalter: 12 Jahre, mindestens 200m non-stop schwimmen können, SSI Basic oder äquivalent, aktuelle Tauchtauglichkeitsuntersuchung (nicht älter als 12 Monate)

Brevetierungsanforderungen:

 1:30 Minuten Luftanhalten, 30m Streckentauchen, 10m Tieftauchen, theoretische Prüfung

Dauer:
2 Tage

Kursgebühr:

CHF 360.-

Termine / Anmeldung:

Anmeldung und Termine über Kontakformular

 

Benötigte Ausrüstung:
Badesachen, Maske & Schnorchel, Neoprenanzug, Flossen, Bleigurt & Blei